Der eigene Online-Shop für Profi-Fotografen. Für Fotografen, die keine Zeit zu verlieren haben.

CSS-Eigenschaft: margin-right, Kategorien: Abstände (allgemein), Box model (CSS 2.1), Basic Box Model (CSS 3)

Außenabstand rechts

Steuert den rechten Außenabstand von HTML-Elementen.

CSS-Eigenschaft: margin-right
KurzbeschreibungWerteStandardwertKategorieHinweis
Außenabstand rechts
  • <length>
  • <percentage>
  • inherit
0
Allgemein:
Abstände
CSS 2.1:
Box model
CSS 3:
Basic Box Model
 

Folgendes ist beim Einsatz von margin-right zu beachten:

  • margin-right kann absolut in EM, PX usw. oder relativ in % angegeben werden.
  • Eine Prozentangabe bezieht sich auf die Breite des umgebenden Block-Elements.
  • Ein rechter Außenabstand wirkt sich nicht auf die eigentliche Breite des HTML-Elements aus, der gesamte Platzbedarf ergibt sich allerdings aus der Breite des Elements zuzüglich des rechten Abstands, der Platzbedarf wächst also an!
  • Negative Werte sind zulässig, die Darstellung im Browser hängt allerdings vom Aufbau des HTML ab.
  • margin-right ist der vierte Parameter in der Kurzschreibweise margin.
  • Weitere Erklärungen sind unter margin zu finden.
Browserunterstützung von margin-right
Firefox
Firefox
Google Chrome
Google
Chrome
Internet Explorer
Internet
Explorer
Safari
Safari
Opera
Opera
CSS21
Version: 16Version: 25Version: 30Version: 31Version: 32
j
Version: 20Version: 30Version: 35Version: 36Version: 37
j
Version: 8Version: 9Version: 10Version: 11
j
Version: 4Version: 5Version: 6Version: 7
j
Version: 10Version: 11Version: 12
j

Weiterführende Informationen zu margin-right:

  • letzte CSS-Eigenschaft (Acc-Key: ALT + SHIFT + z):
    margin-left


Beispiele

HTML:

<div>
   <div>Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.</div>
</div>

CSS:

div {
   border: 1px solid black;
   background-color: #ccc;
}
div div {
   border: 10px solid red;
   background-color: #FFFF70;
   text-align: justify;
}
/* Ausgangssituation:
Zwei verschachtelte DIVs, das äußere ist umgeben von einem 1px Rahmen in schwarz.
Das innere DIV hat einen roten Rahmen, um in den Beispielen hervorzuheben, wie das margin dargestellt wird.
Das äußere DIV hat einen grauen Hintergrund, der es bei einem margin des inneren DIV sichtbar wird. */

Beispiel Nr. 1 So sieht's aus:

Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.
 

HTML:

<div>
   <div class="doPx">Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.</div>
</div>

CSS:

div.doPx {
   margin-right: 30px;
}

Beispiel Nr. 2 So sieht's aus:

Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.
 

HTML:

<div>
   <div class="doEm">Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.</div>
</div>

CSS:

div.doEm {
   margin-right: 1em;
}
/* EM-Werte beziehen sich auf die Schriftgröße. */

Beispiel Nr. 3 So sieht's aus:

Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.
 

HTML:

<div>
   <div class="doPerc">Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.</div>
</div>

CSS:

div.doPerc {
   margin-right: 50%;
}
/* Eine %-Angabe bezieht sich auf die Höhe des nächsten Elternelements mit definierter Höhe.
In diesem Fall ist dies das DIV, welches das "So sieht's aus", "Beispiel Nr. 4" und das Beispiel selbst umschließt. */

Beispiel Nr. 4 So sieht's aus:

Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.
 

HTML:

<div>
   <span class="doSpan">Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.</span>
   <span class="doSpan">Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.</span>
   <p>Ein P-Tag dazwischen.</p>
   <span class="doSpan">Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.</span>
</div>

CSS:

div span.doSpan {
   border: 5px solid red;
   margin-right: 100px;
   background-color: #FFFF70;
}
p {
   border: 2px solid blue;
   margin: 0px;
}
/* Inline-Elemente unterstützen margin nur bedingt. Der rechte Abstand des SPAN wird hinter dem ersten zum zweiten SPAN hin eingehalten. Der Abstand rechts ergibt sich ledigich aus dem Zeilenumbruch. */

Beispiel Nr. 5 So sieht's aus:

Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text. Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.

Ein P-Tag dazwischen.

Hier ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text und ein wenig Text.
 

Fehler melden

Diese Referenz ist ein Freizeitprojekt ohne aufwendiges Lektorat oder Vergleichbarem. Von daher lassen sich bei dem Umfang dieser Referenz trotzt größtmöglicher Sorgfalt Fehler nicht vermeiden.

Hilf, die Qualität dieser Seite zu verbessern! Sollte Dir ein Fehler auffallen, sei es in den Erklärungen, Beispielen oder den Informationen zum Browsersupport, seien es orthographische oder grammatikalische, sende eine kurze E-Mail an info@css-wiki.com. Auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind jeder Zeit Willkommen. Jede E-Mail wird persönlich beantwortet!

Vielen Dank!

A-Z:

Schnell­auswahl

Seiten:

Letzte Änderung: 26. 11. 2017
Render Time: 0.118 sec.

Browser-Marktanteile