Der eigene Online-Shop für Profi-Fotografen. Für Fotografen, die keine Zeit zu verlieren haben.

CSS-Eigenschaft: marquee-play-count, Kategorien: Animierte Inhalte (allgemein), Textdarstellung (allgemein), Basic Box Model (CSS 3), Marquee (CSS 3)

Wiederholungen einer Laufschrift

Bestimmt die Anzahl der Wiederholungen einer Laufschrift

CSS-Eigenschaft: marquee-play-count
KurzbeschreibungWerteStandardwertKategorieHinweis
Wiederholungen einer Laufschrift
  • <non-negative-integer>
  • infinite
1
Allgemein:
Animierte Inhalte
Textdarstellung
CSS 3:
Basic Box Model
Marquee
Neu in CSS 3
 

Folgendes ist beim Einsatz von marquee-play-count zu beachten:

Mit dem Marquee Module bietet CSS3 die Möglichkeit, eine Laufschrift zu definieren. Dieses Verhalten konnte früher über das HTML-Tag <marquee> (Lauftext - Marquee (Microsoft)) umgesetzt werden.

marquee-play-count bestimmt die Anzahl der Wiederholungen einer Laufschrift. Erlaubte Werte sind positive Ganzzahlen und das Schlüsselwort infinite.

Laut W3C-Standard soll bei Werten über 16 und bei infinite die Laufschrift nach 16 Wiederholungen nicht mehr wiederholt werden.

Aktuell (Februar 2013) werden die Eigenschaften des Marquee Module lediglich vom Safari und Google Chrome und ausschließlich mit dem Vendor-Präfix -webkit- unterstützt. Im Falle von marquee-play-count reicht es jedoch nicht aus, der Eigenschaft das Vendor-Präfix voranzustellen. Die Anzahl der Wiederholungen wird hier über -webkit-marquee-repetition gesteuert.

Nicht nur der Name -webkit-marquee-repetition für Safari und Chrome weicht von der Eigenschaft marquee-play-count im W3C-Standard ab, auch das Verhalten ist anders als im Standard beschrieben. Die Webkit-Browser haben nicht 1, sondern infinite als Standardwert, auch das Beenden nach 16 Wiederholungen ist nicht implementiert, sprich: infinite führt hier tatsächlich zu endlosen Wiederholungen.

Aufgrund der geringen Browserunterstützung und der bislang abweichenden Implementierung in den Webkit-Browsern ist der Einsatz von marquee-play-count bzw. -webkit-marquee-repetition nur bedingt sinnvoll.

Browserunterstützung von marquee-play-count
Firefox
Firefox
Google Chrome
Google
Chrome
Internet Explorer
Internet
Explorer
Safari
Safari
Opera
Opera
CSS3
Version: 16
n
Version: 20
-webkit-
Version: 8Version: 9Version: 10
n
Version: 4Version: 5Version: 6
-webkit-
Version: 10Version: 11Version: 12
n

Weiterführende Informationen zu marquee-play-count:



Beispiele

HTML:

<div id="example-1">Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua  labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.</div>

CSS:

div {
    border: 4px solid #cccccc;
    padding: 10px;
}
#example-1 {
    overflow: -webkit-marquee;  
    overflow: marquee;  
 
    -webkit-marquee-repetition: 1;
    marquee-play-count: 1
}
Beispiel nur für: SafariGoogle Chrome

Beispiel Nr. 1 So sieht's aus:

Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.
 

HTML:

<div id="example-2">Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua  labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.</div>

CSS:

#example-2 {
    overflow: -webkit-marquee;  
    overflow: marquee;  
 
    -webkit-marquee-repetition: 3;
    marquee-play-count: 3;
}
Beispiel nur für: SafariGoogle Chrome

Beispiel Nr. 2 So sieht's aus:

Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.
 

HTML:

<div id="example-3">Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua  labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.</div>

CSS:

#example-3 {
    overflow: -webkit-marquee;  
    overflow: marquee;  
 
    -webkit-marquee-repetition: infinite;
    marquee-play-count: infinite;
}
Beispiel nur für: SafariGoogle Chrome

Beispiel Nr. 3 So sieht's aus:

Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.
 

HTML:

<div id="example-4">Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua  labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.</div>

CSS:

#example-4 {
    overflow: -webkit-marquee;  
    overflow: marquee;  
    -webkit-marquee-speed: fast;
    marquee-speed: fast;
}
/* Safari und Google Chrome verwenden den Standardwert infinite und wiederholen die Laufschrift 
endlos, falls -webkit-marquee-repetition nicht definiert ist. */
Beispiel nur für: SafariGoogle Chrome

Beispiel Nr. 4 So sieht's aus:

Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.
 

HTML:

<div id="testcase-vendor">Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua  labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.</div>

CSS:

#testcase-vendor {
    overflow: -moz-marquee;  
    overflow: -webkit-marquee;  
    overflow: -o-marquee;  
    overflow: -ms-marquee;  
 
    -moz-marquee-play-count: 1;
    -webkit-marquee-repetition: 1;
    -o-marquee-play-count: 1;
    -ms-marquee-play-count: 1;
}
Beispiel nur für: SafariGoogle Chrome

Testbeispiel: Schreibweise mit
Vendor-Präfix

Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.
 

HTML:

<div id="testcase-standard">Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua  labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.</div>

CSS:

#testcase-standard {
    overflow: marquee;  
    marquee-play-count: 1;
}

Testbeispiel: Standardschreibweise

Lorem ipsum dolor sit amet sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua at vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum justo duo dolores et ea rebum.
 

Fehler melden

Diese Referenz ist ein Freizeitprojekt ohne aufwendiges Lektorat oder Vergleichbarem. Von daher lassen sich bei dem Umfang dieser Referenz trotzt größtmöglicher Sorgfalt Fehler nicht vermeiden.

Hilf, die Qualität dieser Seite zu verbessern! Sollte Dir ein Fehler auffallen, sei es in den Erklärungen, Beispielen oder den Informationen zum Browsersupport, seien es orthographische oder grammatikalische, sende eine kurze E-Mail an info@css-wiki.com. Auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind jeder Zeit Willkommen. Jede E-Mail wird persönlich beantwortet!

Vielen Dank!

A-Z:

Schnell­auswahl

Seiten:

Letzte Änderung: 01. 04. 2017
Render Time: 8.559 sec.

Browser-Marktanteile